DE | EN

 +49 (0)9131 / 99 92 - 0

Wandstative – höchste Stabilität bei schlankem Design

Die PAUSCH Medical Rasterwandstative eignen sich für Thorax-, Wirbelsäulen-, Becken-, Schädel- und Abdominal-Aufnahmen. Durch den großen Verschiebe-
bereich kann der gesamte Körperstamm abgedeckt werden. Die Stative sind ideal für das Krankenhaus und die Praxis. Die vertikal verstellbare Buckylade ist optional auch als kippbare Variante verfügbar.

440x125_Wandstadtiv

Übersicht
Eigenschaften
Spezifikationen
Zubehör

PAUSCH Medical Wandstative zeichnen sich durch höchste Stabilität bei schlankem Design aus. Sie können sowohl analog als auch mit verschiedensten digitalen Detektoren verwendet werden. Eine Nach- und Umrüstung ist jederzeit möglich.

BS2000
Ein Standard-Wandstativ für vielseitigen Einsatz.

WS3000
Platzsparendes Design bei gleichbleibend hoher Stabilität. Das WS3000 kann ohne außenliegende Verstrebung freistehend aufgestellt werden und ist mit elektromagnetischer Bremse ausgestattet.

Einfache Bedienung – ruhiger Lauf
Zur Bedienung wird nur eine Hand benötigt. Die vertikale Höhenversteilung und die Kippbewegung erfolgen durch manuelle Betätigung an der Laufrasterlade. Der Gewichtsausgleich garantiert leichtgängige Bewegung in der Vertikalen sowie in der Kippbewegung. Die kunststoffüberzogenen Laufrollen am Vertikalwagen sorgen für eine geräuscharme Bewegung.

Leichte Patientenpositionierung
Die Kinnmulde in der Frontplatte erleichtert das Positionieren von stehenden oder sitzenden Patienten. Die seitliche T-Nut Profilschiene ermöglicht das Anbringen von Zubehör.

Optimale Voraussetzungen für eine exzellente Bildqualität
Die Frontplatte zeichnet sich durch geringe Strahlenabsorption und geringen Film-Haut-Abstand aus (Laufrasterladenabhängig, minimal 4,5 cm).

Geringer Platzbedarf – Leichte Installation
Die Wandstative sind mit der kleinen Mittelsäule sowohl für die Installation an der Wand als auch – mit einem optionalen Bausatz – freistehend im Raum geeignet. Für die Montage sind nur vier Schrauben nötig. Die Bedienseite kann bei der Montage problemlos auf rechts geändert werden.

440_Wandstative_TechnischeZeichnung

TechnischeDaten_BS2000

TechnischeDaten_WS3000

V = Geräteausführung mit Vertikalverfahrung
VK = Geräteausführung mit Vertikalverfahrung und Kippbewegung

Zubehör
→ Patienten-Streckgriff
→ Patienten-Streckgriff, inkl. Parkhalter
→ Patientenhandgriffe (Paar)
→ Halter für Babix-Hülle
→ Kassettenhalter für Kassettenformate von 13 x 18 cm bis zu 35 x 43 cm
→ Kassettenhalter für Ganzkörperaufnahmen mit Kassettenformaten von
20 x 96 cm oder von 30 x 90 cm bis zu 35 x 91 cm
→ Abstandshalter um die Distanz Säule – Bucky- / Detektorlade zu vergrößern
(nur für V verwendbar)
→ Bausatz Freistehend Aufstellung (wird nur bei BS 2000 benötigt)
→ Kinn-Hygieneauflage
→ Frontplatte mit Rechteck-Dominanten
→ Laufrasterlade Bucky P
→ 40-Linien-Raster

Rasterwandstativ WS3000 Broschüre

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Produkt. Einfach das PDF herunterladen und die Broschüre in Ruhe am Bildschirm durchblättern.
→ Download PDF (1,3 MB)

Sprachauswahl: Deutsch | English

PAUSCH Medical GmbH

Graf-Zeppelin-Straße 1
91056 Erlangen
Deutschland

→ Kontakt aufnehmen

Aktuelles

Unsere Kooperation mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule.

→ mehr lesen

Unsere Qualität

Wir bieten Zertifizierungen auf höchstem Niveau – die international höchsten Anforderungen sind bei uns Standard.

→ zu den Zertifikaten

Home|Unternehmen|Leistungsspektrum|Kontakt|Impressum & Datenschutz

© 2016 PAUSCH Medical GmbH. Alle Rechte vorbehalten.